Gästebuch

Wir freuen uns, Sie in unserem Gästebuch begrüßen zu dürfen. Bisher haben sich hier bereits 1475 Personen mit Grüßen, Wünschen, Kritik, Anregungen und Erfahrungen verewigt. Sie dürfen gern der nächste sein, der uns einen Eintrag hinterlässt.

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 59

Familie Beck sowie Acita und Blue

16.08.2019

Hallo zusammen, Wir waren vom 03.08.-10.08. in diesem schönen Ferienhaus 228-1. Es hat uns dort an nichts gemangelt. Das Haus war sehr gut eingerichtet und sauber. Man hat keine Stellen erkennen können, die auf Hunde als Mitbewohner schließen Lassen. Unsere beiden Eurasier haben sich dort auch sehr wohl gefühlt. Die Eigentümer, Fam. Mydland, sind sehr freundliche und hilfsbereite Personen. Sie können sehr gut Deutsch, was ungemein hilfreich ist, wenn man englisch nicht gut und norwegische nicht kann. Da wir erstmalig dort waren und auch keine Angelerfahrung hatten, haben sie uns mit viel Ruhe und Verständnis alle offenen Fragen zum Angeln, Bootbenutzung und Ausflügen beantwortet. Für uns war es ein sehr schöner und erholsamer Urlaub. Wer die Natur, Ruhe und das viele Wasser mag, ist dort und generell in Norwegen gut aufgehoben. Mit freundlichem Gruß Fam. Beck sowie Acita und Blue

Andreas

16.08.2019

Der Urlaub im Haus 32-1 war super. Besonders ist die freundliche Begrüßung und die hilfreichen Informationen durch den Vermieter sind hervorzuheben. Der Fjord ist bei jedem Wind befahrbar und für vier Angler ist das Boot gut zu nutzen.

Erwin

13.08.2019

Vermieter deutschsprachig. Immer hilfsbereit und für uns da sehr freundlich. Alles war wunderschön wir waren sehr begeistert. Es war eines der schönsten Häuser 128-1 die wir als Stammkunden gebucht haben.

Thomas & Mandy

12.08.2019

131/4 Kvalsvik - Wir möchten gerne über unsere Reise berichten. Vermutlich wird es einige interessieren da zu diesem Haus bisher nichts geschrieben wurde. Grundsätzlich wissen wir selbst, das man an norwegischen Vermietungen seine Ansprüche nicht zu hoch schrauben darf. Wir fahren nun schon seit 5 Jahren nach Norwegen und immer in zwei unterschiedliche Häuser. Zum Haus 131/4 wie oben beschrieben gibt es weder Punkte noch Bewertungen. Hier nun unsere: Bitte nehmt euch wenn möglich eigenen Rettungswesten mit, diese hier sind absolut untauglich, verdreckt, zerrissen, an allen sind Reißverschlüsse defekt, ein absolutes Sicherheitsrisiko. Stellt keine Ansprüche an die Kühltruhen, alle sind von Vormietern dreckig, gereinigt wird nichts vom Vermieter, schade. Das Haus selbst ist innen sehr enttäuschend, in der Stube überall Brandflecken am Boden, Tapeten wellen sich an den Nähten von der Wand, die Bilder hier sind entweder alt oder gut in Szene gestellt. Der Backofen ist ekelig mussten wir erstmal säubern, die Truhe ebenfalls mit Fischresten überseht. Da dieses Haus mit inklusiv Säuberung angeboten wird, muss ich euch enttäuschen, dem ist nicht so. Schlüssel zum Haus musste erst gesucht werden, nicht aufgefunden der Vormieter hat ihn mitgenommen, nach einem Tag bekamen wir zumindest einen Ersatzschlüssel. Die Botte selbst sind sicher, dennoch, fahrt nicht übermütig raus, die Wellen hier im Mittelwasser/Fahrwasser sind recht hoch und wie in einer Badewanne recht, links und von vorn. Überschätzt dies nicht, in unsere Woche gab es einige anderen Mieter aus Nachbarhäusern die es zu locker nahmen. Echolot`s gibt es nicht und auch keine großen Auskünfte vom Vermieter zu Tiefen und Angelstellen. Achtung, es gibt keine Karten. Dies kann schnell zum Verhängnis werden. Wer schon hier war kennt sich aus, Neulinge sollten es mit vorsichtig geniesen oder am besten Einheimische fragen. Die Winde schlagen hier schnell um, Angelstellen ohne Echo zu finden ist sehr schwierig, alles dann eine Glückssache oder wenn Fisch wirklich gerade da ist. Die Landschaft selbst ist wunderschön, es gibt auch genügend Wanderwege, die schwierigsten sollte man aber am besten weiter zum nächsten laufen und nicht den selbigen zurück nehmen, mega steil und gefährlich. Schaut euch den Schuppen wo die Westen etc sind nicht zu genau an... Die Waschmaschine, wichtig, steht nicht im Haus, diese steht 50 Meter gegenüber und muss sich mit zwei weiteren Häusern geteilt werden. Der Grill, lasst es lieber bringt euch einen eigenen kleinen mit. Gepflegt, gemütlich eingerichtet und kinderfreundlich, das sollte jeder für sich selbst entscheiden. Wer noch genauere Infos braucht oder andere Einzelheiten, zögert nicht, schreibt uns. Wir versuchen alles gerne zu beantworten. Mit Abstand von 10 Häusern in den letzten Jahren das enttäuschendste. Wir sind nicht sehr anspruchsvoll, dennoch denken wir, das bei wöchentlichen Einnahmen in dieser Kategorie auch ruhig mal etwas erneuert werden kann, allein die Westen zur Sicherheit gerade für Kinder, da darf es an umgerechnet 25-30€ pro Weste hier in Norge nicht scheitern. Auch solche Kleinigkeiten wie ein günstiger Grill sind ein muss für folgende Ferienmacher. In diesem Sinne hoffen wir das sich auch Borks dahinter hängt und bei dem Vermieter mal etwas sagt. Viele Grüße an euch alle, wir fahren wieder nach Norge, nur nächstes mal mit wachsameren Auge.

Martin

12.08.2019

Eine tolle Ferienwohnung 244-1 in herrlicher und ruhiger Umgebung. Der Blick aus den Frontfenstern ist fantastisch. Das Vermieterehepaar ist sehr nett und hilfsbereit. Die Einrichtung und Ausstattung der Wohnung ist gut. Es fehlt an nichts, und alle Geräte funktionieren. Das Boot ist ausreichend groß und optimal motorisiert. Ich habe mich in der Wohnung sehr wohlgefühlt und einen wunderschönen Urlaub verlebt.

Annett

12.08.2019

Das Haus 121-2 war toll. Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Erholung pur. Das Haus ist herrlich ruhig und direkt am Wasser gelegen. Es ist alles da, was man braucht. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

Antje

12.08.2019

Ein topmodern eingerichtetes Haus 93-1, Boot perfekt, himmlische Aussicht. Baden und Angeln direkt vor dem Haus. Super netter Empfang. Hilfsbereitschaft bei jeder noch so kleinen Frage...einfach perfekt!

Familie Leonhardt

12.08.2019

Wir haben im Juli 2019 zwei wunderschöne Wochen im Ferienhaus 43/2 am Berrefjord erlebt. Das Ferienhaus ist sehr komfortabel eingerichtet und mit allem, was man brauchen könnte, ausgestattet. Der Vermieter Frank ist sehr nett und hat uns sehr ausführlich in alle wichtigen Details zum Haus und Boot eingewiesen. So eine ausführliche Einweisung haben wir noch nie erlebt. Gerade für Familien mit Kleinkindern ist das Haus optimal, da es eingezäunt ist. Da können die Kids spielen ohne das man Angst haben muss, sie fallen ins Wasser. Das Boot am Hafen ist super, es hat sogar einen Hilfsmotor. Vom Angeln her waren wir auch zufrieden, wir wussten schon vorher, dass durch die Lage zum offenen Meer das Angeln nur bei guten Wetter Bedingungen möglich ist. Aber auch am Rand des Fjordes haben wir Fische fangen können. Und auch von der Küste aus konnten wir so manchen Pollack an Land ziehen. Ansonsten ist der Berrefjord auch für Ausflüge und Wanderungen gut gelegen. Besonders in Richtung Åna-Sira gibt es sehr viele Wanderwege. Sehr zu empfehlen ist die Wanderung zu den Brufjellhöhlen (aber Achtung nur für geübte Wanderer) und eine Draisinenfahrt in Flekkefjord. Ein wirklich rundum gelungener Urlaub!

Frank

02.08.2019

Die Unterkunft 63-5 am Fordespollen war super gelegen und auch die Fische liesen nicht auf sich warten. Wir fingen Makrelen, Pollacks, Seelachs, sogar 2 Lengs unter den Exoten für uns Dornhaie - die zurück gesetzt wurden wie auch die wunderschönen Lippfische. Die Einweisung vor Ort war sehr knapp, aber wir kamen klar. Die Betten bzw Matratzen müssten mal wieder erneuert werden. Ein Geländer zum Bootstseg muss unbedingt repariert werden, da sich mein Bekannter am Arm verletzt hat.

Hans-Joachim

02.08.2019

Es war ein sehr schöner erholsamer Urlaub. Die Vermieter vom Haus 38-1 sind sehr nett und zuvorkommend. Gern reisen wir wieder mit Borks-Reisen, die nächste Reise mit Borks für nächstes Jahr ist schon gebucht. Danke Nur ein kleiner Hinweis: es wäre schön, wenn ein kleinerer Topf zur Verfügung stehen würde und vielleicht eine Mikrowelle, aber das ist kein Kritikpunkt sondern nur ein Hinweis.

Familie Pasewald aus Neubrandenburg

02.08.2019

War, wie immer, super toller Urlaub im Haus 156-2. Der Vermieter freundlich und sehr hilfsbereich. Die Gegend bietet sehr viele Ausflugdmöglichkeiten die wir alle genutzt heben. Das Wetter war gut und ein paar mal waren wir auch angeln, hat sich gelohnt, die Kühltaschen waren voll, es war von allem etwas dabei. Fahren schon über 20 Jahre nach Norwegen und wir werden immer wieder kommen. Gruß Familie Pasewald aus Neubrandenburg

Frank Flügel

01.08.2019

Waren im Juli für 3 Wochen in Feda. 233, 1.Das Objekt kann man nur empfehlen. Super Unterkunft, zuverlässiges Boot, ein kompetenter Vermieter. 18 Tage schönstes Wetter, viel Fisch, Dorsche, Köhler, pollack, Makrelen und 4grosse Leng. Danke Borks für die super Unterstützung. Danke Harald.

Franko

31.07.2019

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. In einem gemütlich eingerichteten Haus 117-1 konnten wir 14 erholsame Angeltage verbringen. Die Artenvielfalt direkt vor der Haustür ist nicht gegeben. Einziehende Makrelenschwärme im Sommer/Herbst machen dies aber in jedem Fall wett. Auch längere Touren mit dem Boot sind bei guten Wetter möglich und erfolgversprechend. Wandern ist in jedem Fall durch die wunderschöne Landschaft ein Erlebnis. Durch die Insellage und die dadurch resultierende Entfernung zu größeren Städten und Sehenswürdigkeiten sind Ausflüge allerdings sehr zeitaufwendig.

Thomas

30.07.2019

Moin, wer Natur und einzigartige Erlebnisse haben will ist hier richtig. Eine Woche im Haus 192-1 ist zu wenig! Von Heilbutt, Steinbeißer, Steinbutt, Schellfisch u.s.w. war alles dabei. Eis essen und Einkaufen mit dem Boot, super... Der Eigentümer 11 von 10 Punkten.. Thomas

Cornelia

30.07.2019

Wir haben uns im Haus 19-1 und in Feda sehr wohl gefühlt.Wir planen einen zweiten Besuch . Durch die Brückenbaustelle war die Anreise etwas holprig.

Erwin

30.07.2019

Ich hoffe, das Sverre diese Zeilen auch zu lesen bekommt .Wir haben uns bei ihm und seiner Frau sehr gut aufgenommen und wohl gefühlt, Wir waren zum ersten Mal aber ganz bestimmt nicht zum letzten Mal im Haus 36/1.Ich kann der Beurteilung der Gäste aus dem Haus 33/1 nur gutes , über Sverre persönlich hinzufügen.. Das Haus 36/1,gegenüber von 33/1, ist im Stil einer Fischerkate gebaut und war urgemütlich und mit allem notwendigen ausgestattet. Alles war sehr sauber und vorbildlich gepflegt.Die Heizung an den ersten kalten Tagen war sehr gut. Mein besonderer Dank gilt Sverre dafür, das er mir geholfen hat, Ersatzinsulin beim Arzt in Egersund am Anreisetag am Samstagabend zu organisieren und das er dann am Montag mich zur Apotheke begleitet hat. Er war immer sehr fürsorglich und hat uns mit allen notwendigen Daten ,Wetterberichten usw,versorgt.Tägliche Gespräche mit ihm habe ich sehr genossen. Ich werde sofort wieder buchen ,wenn ich weiß wann wir im nächsten Jahr los können.Ich geb aber auch gern zu , das ich mir draussen auf dem Meer manchmal etwas PS mehr gewünscht hätte. Das Boot ist zweifelsfrei gut ,aber ich würde mir draussen bei rauher See ,gerade vor Siragrunen, mehr Power wünschen.Wenn ich mich recht erinnere ,war bei der Buchung ein 60PS Boot und nicht ein 15Ps angeboten.. Danken möchte ich auch Frau Manuela Kiy von Borks Reisen , die im Vorfeld sehr gute Servicearbeit geleistet hat. Wir kommen wieder.

Frank Flügel

30.07.2019

Wertes Borksteam, Wir waren von 6.7. bis 27.7.2019 in feda.Objekt 233/1 Es ist ein liebevoll eingerichtetes Haus. Der Besitzer Herr briseit ist stets bemüht und kümmert sich bestens um seine Gäste. Dieses urlaubsdomizil kann man guten Gewissens weiter empfehlen. PS.der fischreichtum ist gigantisch! Mfg. Frank Flügel

Holger Achtermann

27.07.2019

Haus 47/1. Im Großen und Ganzen ist das Haus wie beschrieben. Wenn das Wetter und ganz besonders die Wellenhöhe es zulassen, kann man nach halbstündiger Bootsfahrt auf dem Fluss (kein Fjord) sogar das Meer erreichen und dort Angeln. Aber Vorsicht!!! Letzte Umkehrmöglichkeit ist vor dem Wellenbrecher, da das Boot einen sehr großen Wendekreis hat. Falls man diesen Moment verpasst und die See rauh ist, muss man auf's Meer rausfahren und dort wenden. Nichts für schwache Nerven, dort wird man richtig durchgeschüttelt!!! Für die dortigen Verhältnise ist das Boot ist mit seinen 50PS völlig untermotorisiert ! Vor der Küste herschen starke Strömungen die den Angelspaß dementsprechend einschränken. Dem Fluss ist ein Kraftwerk vorgeschaltet. Wenn alle drei Turbinen laufen, hat der Fluss eine sehr starke Strömung. Leider hat man das Haus nicht für sich alleine. Über der Wohnung befindet sich eine 2. Wohnung die natürlich in der Saison auch vermietet ist und somit muss man sich die Außenanlagen (Filetierplatz, Grill, Sitzmöglichkeiten) mit anderen Bootsanlegern teilen. Die Parkplatzsituation ist sehr eingeschränkt. Ständig müssen Fahrzeuge umgeparkt werden, falls das hintere Auto wegfahren möchte (die Fahrzeuge stehen hintereinander). Fazit: Für den normalen Angeltouristen ist ein Fjord sicherlich angebrachter und nicht ein riskantes Offshoreangeln. Für uns bedeuteten diese Verhältnise 3 Tage entgangenes Angelvergnügen.

Ralf

26.07.2019

Es war ein schöner und vor allen Dingen erholsamer Urlaub. Auf Grund der Jahreszeit und derzeit sonnenreichen Tagen, muss man sein "Angelverhalten" der Natur anpassen um Erfolg zu haben und ein bis zwei Ausfahrten mehr einplanen. Solange man kein "Hardcoreangler" ist und auch noch andere Freizeitinteressen hat, ist diese Reise zum Haus 148-1 durchaus empfehlenswert.

Rainer

26.07.2019

Zwei Wochen in einem gemütlichen Ferienhaus 62-2 mit sehr nettem fairem und hilfsbereiten Vermieter sehr schöne Ausflüge in eine grandiose, wunderschöne Landschaft - wir könnten sofort wieder....

Die Brandenburger

26.07.2019

Wir verlebten zwei wunderschöne Wochen in diesem Objekt, Ende Juni / Anfang Juli 2019. Das Haus 110/1, mit seiner umfassenden Ausstattung, das Boot, die Umgebung, es war einfach nur nahezu perfekt. Die Fische ließen sich auch gut überlisten und wir hatten eine Vielzahl diverser Fischarten in unseren vollen Kisten vorzuweisen. Nach diversen Angeltouren genossen wir, zum Tagesabschluss, das I-Tüpfelchen, den Whirpool, mit Blick aufs Wasser. Einfach nur zu empfehlen! Wir kommen gerne wieder! Die Brandenburger bedanken sich bei Borks und natürlich auch bei Norge für unseren traumhaften Angelurlaub.

Torsten

26.07.2019

Wir hatten in Brandasund einen schönen Urlaub. Der Vermieter vom Haus 68-3 ist nett und hilfsbereit und hat sich umgehend um Probleme gekümmert. Das man beim Angeln sehr vom Wetter abhängig ist war uns bekannt und wir hatten uns auch darauf eingestellt.

Falco

25.07.2019

Wie immer super Urlaub im Haus 100-3 mit euch. Und Volker hat uns wie immer super betreut. War jetzt mein 6x in der Finnibu und sicherlich nicht mein letztes Mal!

Rosemarie

25.07.2019

Ein sehr, sehr schön gelegenes Haus 90-6 und ein hervorragender Ausgangspunkt für die Erkundung des Landes. Der Vermieter ist sehr nett, wir sahen ihn bei der An-und Abreise, oder wenn wir etwas fragen wollten. Das Haus ist für min. 8 Personen, allerdings ist die Küche sehr, sehr klein und das Mobiliar in die Jahre gekommen. Für Angler ist dieses Haus nur bedingt geeignet. Nicht nur wir fuhren über den Fjord, auch unsere Miturlauber aus anderen Häusern, aber die Ausbeute war sehr gering. Ein Schauspiel vor der Tür- die großen Kreuzfahrtschiffe fuhren durch den Fjord, an uns vorbei- es war super! Die Natur hat uns immer wieder in den Bann gezogen- Norwegen ist eine Reise wert.

Britta

25.07.2019

-über das zu erwartende Maß hinaus freundliche, liebenswerte und bemühte Eigentümerin - sehr liebevoll eingerichtetes Haus 88-1 mit fantastischer Sicht

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 59