Wohnung und Boot

Hergi

05.10.2017 15:35

Hallo Norwegenfreunde, wir fahren im Juli 2018 nach Feda ins Haus 19 /2. Kann mir hierzu jemand Informationen geben. zum Boot, zum Fischfang wo man am besten angeln kann, und ob man am Bootssteg die Angelsachen ablegen kann. Man muss ja mit dem Auto zum Bootssteg fahren.

Marco,

15.12.2017 12:31

HAllo.ist zwar schon eine Weile her das wir im Haus 19/2 bei Glenn waren aber ich kann dir trotzdem noch einiges dazu erzählen. Das Boot welches zum Haus gehört ist ganz ok für bis zu 3 Personen.alles andere wird zu eng . Wir waren im Mai dort oben gewesen und der Fischfang war nicht sehr berauschend.viele kleine Seelachse . An den Steilwänden kleine pollak . Wenn ihr die Möglichkeit habt fährt bis raus auf das offene Meer. Am Leuchtturm ist ne schöne Kante . Dort Dorsch u größere Seelachse. Das angelzeug haben wir immer mit genommen ins Haus. Sehr steile Anfahrt zum Haus. Hatte jedes Mal zu tun mit meinem Vito das ich hochgekommen bin.wir werden definitiv nicht mehr hinfahren.der Vermieter war auch recht unfreundlich. Wir hatten das Boot nicht am Steg sonder an einem Anleger der ca 5 Autominuten entfernt war. Im Fluss große Steine u bei wenig Wasser schlecht zu befahren. Schraubenkiller.trotzdem viel Spaß